Entlastungs-Rollwagen auf 4 Rädern

4 – rädrige Lauf-Wagen werden eingesetzt, wenn ein vorderer Lauf entlastet werden soll oder im Brustwirbelbereich eine entlastende Unterstützung notwendig ist.

Gründe hierfür kann eine Fraktur, eine OP am Lauf oder Wirbelsäule oder einfach eine schwächelnde Gliedmaße sein. Auch wenn ein vorderer Lauf amputiert wurde und die erhaltene Seite entlastet werden soll kann ein solcher Wagen eingesetzt werden.

Der Wagen ist therapeutisch einsetzbar, ob dauerhaft oder nur temporär hängt von der Diagnose und Entwicklung ab.

4 Rad Rollwagen für Hunde Pfaff TO

Der Vorteil dieser Wagen ist, dass die Lenkräder leicht abnehmbar sind und der Wagen ( so es notwendig ist ) sich in einen normalen, 2-rädrigen Rollwagen umbauen lässt.

In der physiotherapeutischen Praxis kann der Wagen also auch als flexibles Therapiemittel eingesetzt werden.

Gefertigt werden die Lauf-Wagen aus hochwertigem V2A Edelstahl. Die Fertigung erfolgt nach Maßblatt welches sie hier downloaden können. Zusätzlich benötige ich noch die Gesamtlänge des Tieres als Fertigungsmaß.

Ab sofort sind 4-Rad Rollwagen / Entlastungswagen auch für die ganz Kleinen erhältlich!

Chihuahuas, Pinscher, Ratteros und andere kleinen Rassen können nun mit einem 4-Rad Rollwagen versorgt werden. Wie bei den anderen Wagen auch, lassen sich die vorderen lenkbaren Räder zusätzlich anbringen und bei Bedarf wieder entfernen.

Mindestgröße des Hundes für einen Rollwagen:
Rückenhöhe: mindestens 25 cm
Körperlänge: von Schultermitte zum hinteren Ende mindestens 30 cm
Brustbreite: mindestens 11 cm
Hund mit 4rad Rollwagen Pfaff TO