Karpalgelenk - Durchtritt / Hyperextension / Niederbruch / Sehnenabriss

Gangbild Durchtritt Hund
Gangbild Durchtritt Hund
Gangbild Durchtritt Hund
Gangbild Durchtritt Hund
Gangbild Durchtritt Hund
Gangbild Durchtritt Hund

Gangbild-Studie einer Durchtrittigkeit

Der Körper ist ein perfekt funktionierendes System, die Versteifung des Gelenks führt zu einem veränderten Gangbild. Fehlhaltungen, erhöhter Verschleiß / Arthrosen, Spondylosen, Muskelhärten, Verspannungen, Belastungen anderer Gliedmaßen sind die Folge. Eine gelenkbewegliche Orthese, die das Gelenk in der normal physiologischen Stellung stoppt, verhindert das Absinken. Muss das Gelenk fixiert werden, ist eine gelenkversteifende Orthese die Alternative zu einer Operation.

Java im Schnee mit Gelenkorthese

Einsatz einer gelenkfixierenden Orthese

Einsatz einer gelenkbeweglichen Orthese

Soweit muss es gar nicht kommen! Setzt man zu Beginn einer Gelenkfehlstellung / veränderung das richtige orthopädische Hilfsmittel ein.

Wird die gelenkbewegliche Orthese im Frühstadium einer Hyperextension / Durchtrittigkeit eingesetzt, kann ein weiteres Absinken des Karpalgelenks verhindert werden und bleibt weiterhin normal beweglich einsetzbar. Ist das Absinken in einem fortgeschritten Stadium, muss geprüft werden ob eine bewegliche Orthese noch einsetzbar ist.
Die Orthese stoppt in der normal physiologischen Position des Karpalgelenks und stabilisiert gleichzeitig seitliche Instabilitäten.

Stufen der Durchtrittigkeit:

Alle Fehlstellungen lassen sich mit Orthesen versorgen.

Durchtrittigkeit Level

Normalstellung ohne Durchtrittigkeit

Durchtrittigkeit Level

Versorgbar mit gelenkbeweglicher sowie Fixorthese

Durchtrittigkeit Level

mittelgradig (grenzwertig)

Durchtrittigkeit Level

Nur noch mit gelenkfixierender Orthese versorgbar (schwergradig)

Level Durchtritt

Nur noch mit gelenkfixierender Orthese versorgbar (Endstadium)

Durchtritt Hund Beispiel
Durchtritt Hund Beispiel

Bleibt der Niederbruch oder das Absinken unbehandelt, wirkt sich das auf die gesamte Statik aus und kann dazu führen, dass andere Gelenke durch Gewichtsverlagerung / Entlastungshaltung ebenso vom Absinken betroffen sind.

Die Ursachen sind häufig Frakturen, Bänderdehnung/Abriss, Arthrose, Entzündung, dauerhafte Kortisongabe oder auch Autoimmunkrankheit, Borelliose usw. Die Folgen sind schmerzhafte Arthrosen, die Spaziergänge immer beschwerlicher und kürzer werden lassen.

Vorteile einer beweglichen Orthese

Optimale Aufrichtung des Gelenks ohne Einschränkung der Beweglichkeit bei gleichzeitiger Stabilisierung seitlicher Instabilitäten.

• ganz schonend

• die Gabe von Schmerzmittel kann meist reduziert oder sogar ganz vermieden werden

• Schonhaltungen werden aufgegeben

• verhindert das schnelle Fortschreiten von Arthrosen

• größere Spaziergänge können wieder möglich werden

• die Orthese ist robust und wasserfest

• in der Regel sofortige Akzeptanz

• eine Orthese ist hautneutral, risikofrei und schonend

• eine bewegliche oder fixierende Orthese ist die einzige Alternative für Tiere mit hohem Narkose- OP Risiko

• Die Akzeptanz dieser Orthesen ist  ausnahmslos positiv!

Gangbild-Studie einer starken Durchtrittigkeit

Kangal, 77kg Körpergewicht mit schwerer Durchtrittigkeit vorne links

Amputation Hund

Durchtrittigkeit nach Amputation.

Durchtritt durch Radialis Parese

Durchtrittigkeit durch Radialis Parese.

Orthesenversorgung Hund

Orthesenversorgung bei Durchtritt.

Chiuaua_Fehlstellung

Chihuahua mit Fehlstellung…

Orthesenversorgung Hund

…und Orthesenversorgung

Kundenfoto

🙂

Versorgung Hund

Entlastung des Durchtritts (links) durch Längenausgleich (rechts)

Orthesenversorgung Hund

Weißer Schäferhund mit TheraLock Premiumbandage und einer Orthesenversorgung

Bandage und Orthese